Lehrkräfteweiterbildung Mathematik

Allgemeines

(bezogen auf die LWB- Kurse Mathematik der FU)

Das Institut für Mathematik der Freien Universität Berlin bietet seit dem Schuljahr 2009/10 in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft (bzw. deren Vorgänger) ein berufsbegleitendes Mathematik-Weiterbildungsstudium (Ergänzung- bzw. Erweiterungsstudium) für Lehrerinnen und Lehrer an. Die Lehrerweiterbildung Mathematik orientiert sich am Lehramtsstudiengang; Maßstab für das Ausbildungsniveau sind die Studien- und Prüfungsordnungen für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang.

Die LWB war anfänglich in sechs Kurshalbjahre gegliedert, in denen in acht Stunden pro Woche Lehrveranstaltungen in Form von Vorlesungen, Übungen und Seminaren stattfanden. Die ab WiSe 2015/16 beginnenden Kurse hatten bzw. haben über 4 Kurshalbjahre an 2 Tagen pro Woche je 8 Stunden Vorlesungen, Übungen und Seminare.

Alle Kurse finden außerhalb der Schulferien statt.

Das Kursangebot richtet sich an Lehrkräfte im Dienst der Berliner Schule, die eine Erweiterung oder eine Ergänzung um das Fach Mathematik für ISS und Gymnasium anstreben.

Die Anmeldung von Lehrkräften der Berliner Schule erfolgt auf dem Dienstweg über die Schulleitung und die regionale Schulaufsicht des Bezirks an die Senatsverwaltung.

An der berufsbegleitenden Weiterbildung teilnehmende Lehrkräfte des Landes Berlin erhalten für die Dauer der Weiterbildung eine Unterrichtsermäßigung.

Letzte Aktualisierung: 29.1.2018

Aktuelles

Aktuelle Studienstruktur
Der 2-Jahres-Kurs 6 (Sept. 2016 bis Juli 2018) begann am 15.September 2016.
Der 2-Jahrskurs 7R (2017 bis 2019) begann am 13.September 2017.