[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Lehrerweiterbildung Informatik

Die modularisierte Struktur des Weiterbildungsstudiums

Analyse fachlichen Lernens

Umfang

2 S (2 Leistungspunkte), Dauer 2 Halbjahre

Voraussetzungen

Zu Teil a: alle anderen Module der ersten drei Halbjahre,
Zu Teil b: alle anderen Module der letzten drei Halbjahre

Inhalte

  • Analytische Reflexion der Verwendbarkeit der gelernten Fachkonzepte in unterschiedlichen Unterrichtskontexten
  • Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung zu ausgewählten Themen der vorausgegangenen drei Halbjahre
  • Analyse von fachlichen Lernprozessen im Informatikunterricht

Qualifikationsziele

Die Lehrkräfte können
  • Lernerschwierigkeiten in einem Fachkontext analysieren und durch geeignete fachdidaktische Überlegungen beheben
  • Varianten der Unterrichtsgestaltung zu einem Fachkontext planen, vergleichen und bewerten,
  • fachliche Lernprozesse analysieren: Qualität des Lernens (expansives vs. defensives Lernen, oberflächliches vs. tiefes Lernen)
  • selbstgesteuerten Lernen initialisieren (Persistenz, Momente des Erkenntnisgewinns - «Aha-Effekt»)
  • kognitive Blockaden im aktuellen Lerngeschehen erkennen und ihnen mit prozessualen Einhilfen begegnen.

Modulprüfung

Dokumentation und Gruppenvortrag oder Präsentation

Literatur

Wird im Kurs bekanntgegeben.
Letzte Aktualisierung: C. Schulte, Ch. Maurer, P. Bartke, 9. Februar 2011